Willkommen bei Helping Hands e.V.!

Weihnachtspäckchen schenken Weihnachtsfreude – Folge 3

Der Countdown läuft … bereits nächste Woche machen sich unsere Weihnachtspäckchen auf den Weg nach Albanien! Trotzdem nehmen wir noch bis zum 15. November Päckchen entgegen (oder gerne ein paar Tage früher – hier geht’s zur Packliste).

Ist viel zu knapp und überhaupt Einkaufen im Moment nervig? Dann freuen wir uns auch über eine Spende, damit vor Ort päck­chen­weise „Weihnachts­freude“ gekauft und weiter­gegeben werden kann – z.B. in Bul­garien und Rumä­nien (wir empfehlen: 25 EUR pro Päckchen, inkl. Verpackung usw. – online spenden oder überweisen mit Vermerk „Weihnachtsfreude“).

In den letzten zwei Wochen haben wir ältere Menschen in Rumänien und Familien in den bulgarischen Bergen kennengelernt, die sich über Weihnachtspäckchen freuen werden – heute ist zum Abschluss noch Albanien an der Reihe.

Kinder und Familien in Kombinat, Albanien

Unser örtlicher Kollege schreibt:

„Wir sind bisher noch nicht wieder im Lockdown, und ich hoffe sehr, dass das nicht passiert. Viele Menschen haben die Hoffnung verloren und werden immer aggressiver. Ein neuer Lockdown würde nicht nur die Wirtschaft töten, sondern auch die Menschen.

Auch in Kombinat ist die Situation sehr hart. Ein Jahr nach dem Erdbeben sind zahlreiche Familien immer noch ohne Zuhause. Viele haben ihr Obdach verloren, sind umgezogen oder anderswo untergekommen. Zwei Schulen in der Gegend wurden auch zerstört und die Kinder mussten die Schule wechseln. Und dann kam der Lockdown wegen der Pandemie! Dadurch haben viele ihren Job verloren. Das Leben wird immer schwieriger. Wir hören immer öfter über Selbstmord, oder andere, die versuchen das Land zu verlassen oder umgekommen sind. Die Kinder merken all diese Dinge und man sieht, wie sie das bedrückt.

Unser Land hat eine sehr schwere Zeit vor sich. Wir wünschen uns, dass die Weihnachtspäckchen für die Kinder ein Segen sind, und dass sie ihnen viel Freude bescheren in dieser Weihnachtszeit!“

Die Päckchen werden unter anderem an Kinder weitergegeben, die unser Kinderzentrum in Kombinat besuchen, sowie die Kinder aus bedürftigen Familien im Kindergarten. Zusätzlich spenden sie auch ca. 70 Kindern in einem Kinderkrankenhaus in Kombinat Weihnachtsfreude; die Kinder wohnen dort permanent, viele haben Behinderungen oder sind aus extrem bedürftigen Familien außerhalb Tiranas. Je nach Anzahl werden Päckchen auch in der lokalen Schule verteilt.

(Archivbild – Geschwister im Kinderzentrum)

E-NEWSLETTER ABONNIEREN

"Engagiert. Erlebt. Erzählt." Immer aktuell!