Willkommen bei Helping Hands e.V.!

Joggathon 2021

Auch im zweiten Corona-Mai finden die traditionellen Joggathons statt!

Wie schon in 2020 gibt es den „Joggathon to go“: Wir laufen gemeinsam für den guten Zweck, und zwar allein, zu zweit oder als Familie – jeder, wo er oder sie will, aber trotzdem zusammen … gerne in ganz Deutschland oder außerhalb!

Drei dezentrale Joggathons sind geplant:

Der Gelnhäuser Joggathon läuft offiziell vom 29. Mai bis zum 5. Juni. Dieser Joggathon unterstützt zu 100% unser Jahresprojekt 2021: Integrative Kinderzentren in Nepal.

Der Berliner Joggathon läuft offiziell vom 30. Mai bis zum 6. Juni und beginnt mit einem OpenAir Gottesdienst. Dieser Joggathon unterstützt zu jeweils 25% die beiden paXan-Projekte in Uganda (Wassertank für Schule) und Albanien (landwirtschaftliches Projekt).

Der Hanauer Joggathon läuft offiziell vom 21. bis zum 27. Juni und unterstützt die NES-Schule in Beirut, Libanon (unser Jahresprojekt 2020).

 

Bist du dabei?

Dann melde dich an (Infos zu GelnhausenInfos zu Berlin – Infos zu Hanau), suche dir Sponsoren, finde Mitläufer (wenn du magst) und wähle deine Laufstrecke, installiere eine Tracking-App auf deinem Handy (wenn du magst), hoffe auf gutes Wetter und laufe im genannten Zeitfenster eine Stunde lang so weit oder schnell wie du kannst oder möchtest. Wenn du hinterher Bescheid geben kannst, wie viele Kilometer und Euro du „erlaufen“ hast, freut das die Statistik – und natürlich die Kinder und Erwachsenen in Nepal, Libanon, Uganda und Albanien, die durch deine Unterstützung in eine hoffnungsvollere Zukunft blicken können!

Die Joggathons sind Veranstaltungen der Ortsgemeinden der Kirche des Nazareners in Gelnhausen, Berlin und Hanau. Weitere Infos zu Joggathons und anderen Spendenaktionen gibt es hier.

E-NEWSLETTER ABONNIEREN

"Engagiert. Erlebt. Erzählt." Immer aktuell!