Willkommen bei Helping Hands e.V.!

paXan

paXan 2022 Moldawien

Die Republik Moldau gilt als das ärmste Land Europas und kämpft besonders zurzeit mit gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Themen. Die Rate von Suchtkranken ist extrem hoch, das Bruttoinlandsprodukt sehr niedrig. Hinzu kommen Flüchtlinge aus der Ukraine und natürlich die Nähe zu eben diesem Nachbarn. So waren unsere Erwartungen entsprechend niedrig,

Weiterlesen

paXan 2021 Albanien: „Haus der Hoffnung“

paXan – das heißt: Gemeinsam anpacken. Und Frieden weitergeben. Wertschätzung vermitteln. Und Hoffnung! Hoffnung schenken, das hat im vergangenen Jahr im Rahmen der Pandemie ganz neu an Wert gewonnen. In Kombinat in Albanien ist es schon seit Jahren Programm. Dieser sozialschwache Stadtteil am Rande Tiranas ist geprägt von Arbeitslosigkeit, Drogenhandel,

Weiterlesen

paXan findet statt!

Nach umfassender epidemiologischer Beobachtung 😉 und einem Projektbesuch vor Ort haben wir entschieden, dass wir tatsächlich einen paXan-Einsatz nach Albanien durchführen können. Nach aktuellem Stand ist Albanien kein Risikogebiet (seit ca. 2 Monaten) und hat keine Einreisebeschränkungen (seit ca. 3-4 Monaten). Wir sind super gespannt auf diesen Einsatz und würden

Weiterlesen

paXan 2019 Georgien: YES!!!

„YES!!!“ – Das war schon nach kürzester Zeit das Motto unseres paXan-Einsatzes in Georgien. „YES!“, wenn wir morgens in der Martkopi Pension für Menschen mit Behinderung, unserem Einsatzort, ankamen und schon im Hof von zahlreichen Heimbewohnern stürmisch begrüßt wurden. „YES!“, wenn wir durch die Gänge zu unserem Baustellen-Raum marschierten und

Weiterlesen

paXan 2019 Armenien

Tolles Team, tolles Projekt, tolle Menschen, tolles Land (ich hoffe ich habe nichts Tolles vergessen) – so in etwa lässt sich paXan Armenien 2019 zusammenfassen. Zu siebt machten wir uns auf den Weg nach Jerewan, der Hauptstadt von Armenien, und wurden herzlich von den Menschen der dortigen Gemeinde begrüßt, mit

Weiterlesen

paXan 2018 Kosovo

paXan 2018 Kosovo

Kann man mit nur vier jungen Leuten überhaupt irgendetwas bewegen? Diese Frage stellte sich das zweite paXan-Team 2018, bevor es Ende August in den Kosovo aufbrach. „Ja!“ heißt die überzeugte Antwort auf diese Frage – und für diesen Einsatz war es sogar die ideale Gruppengröße. Denn besonders die gemeinsame Arbeit

Weiterlesen

paXan 2018 Belarus

paXan 2018 Belarus:
Nicht unverändert

Es war der Moment, in dem unsere Freunde zum ersten Mal ihre neue Werkstatt benutzen durften, der uns wohl am meisten in Erinnerung bleiben wird: die Freude auf ihren Gesichtern, diese Zufriedenheit, der Stolz, dass sie nun endlich selbst sägen, schmirgeln und schrauben konnten. Eine Woche lang hatten sie sich

Weiterlesen

paXan 2017 Portugal

paXan 2017 Portugal:
Café paXan in Porto

Damit hatte Pastor Timóteo nicht gerechnet: dass die Deutschen seine ganze Kirche auf den Kopf stellen würden. Wie ein kleiner Orkan brachen sie über ihn herein, und nach ein paar Tagen zuckte Timóteo nur noch lachend mit den Schultern: “Ich dachte vorher, ihr wärt ein älteres, ernstes Team. Aber ihr

Weiterlesen

paXan 2017 Tansania

paXan 2017 Tansania

Das paXan-Team Tansania reiste vom 29. Juli bis 12. August 2017 nach Daressalam. Nelli Bangert berichtet: Harry. Dieser kleine afrikanische Junge, der mich immer wieder so breit angestrahlt hat, wenn ich ihm begegnet bin. Dieser Junge, der mir geholfen hat, den vielen Müll im Außenbereich der Kirche aufzuräumen. Der manchmal

Weiterlesen

12

E-NEWSLETTER ABONNIEREN

"Engagiert. Erlebt. Erzählt." Immer aktuell!